A A A

Das erste Diaspora-Forum der Mongolen in Deutschland hat erfolgreich stattgefunden. Die Teilnehmerzahl beliefen sich auf ca. 120 Personen. Eine Zusammenstellung von Vertretern der mongolischen Regierung, Vertretern vom CIM Vertreter der „mongolischen und deutsch-mongolischen“ NGOs in Deutschland,sowie Studenten und Bürger, die in ihren fachlichen Bereichen erfolgreich arbeitstätig sind.

Die Teilnehmer tauschten aktiv Informationen über Beiträge die erbracht werden könnten, ebenso Möglichkeiten zur Entwicklung des Heimatlands. Anschießend fand eine offene Diskussionrunde statt.

 

 

Durch diese Veranstaltung entstehen mehr Möglichkeiten, die in Deutschland niedergelas-senen Mongolen und in ihre Heimat gerichtete Zusammenarbeit durch von ihnen gegründete Organisationen zu unterstützen und damit Know-How, Wissen und Erfahrung in ihr Heimat-land zu transferieren. 

Mehr Info: www.mdwk.info