A A A

Am Samstag, den 18. Juli 2015 findet in Waßmannsdorf - an der Waßmannsdorfer Chaussee zwischen dem S-Bahnhaltepunkt Waßmannsdorf und dem Autohaus Wunderlich - das 12. Deutsch-Mongolische Volksfest statt.

Die Gemeinde Schönefeld und der Ortsbeirat Waßmannsdorf laden Sie und Ihre Freunde ganz herzlich ein.

Auf dem Programm stehen Ringen, Reiten, Bogenschießen und viele weitere interessante Möglichkeiten Land und Kultur kennenzulernen. Weitere Programmpunkte sind: Die Steppenmädchen aus Bayangol, die Gruppe Khukh Mongol, die Gruppe Roots & Roots aus Berlin, Kassai-Reitschule, Reiten mit Pferden der Keidel-Ranch, 
Shagain Haravaa

Einer der traditionellen Wettkämpfe der Naadamfest gehört "Shagain harvaa"-das Schnipsen von kleinen Knochenplättchen: beim sogenannten “Shagain Haravaa” werden diese, von einer Holzschiene in der Hand, in eine, rund vier halb Meter entfernte, offene Kiste geschnipst, mit dem Ziel eine von Knochenteile in dem Behälter zu treffen.